Hier finden sich meine Angebote für 2023


...neue Ideen kommen immer wieder dazu.
Viel Spass beim Stöbern!    

Herzlich, Johannes Heine

Visionssuche für junge Menschen (16 bis ca. 30 Jahre)

vom 1. bis 11. Juni 2023 in der Rhön

„Denn schlimmer als zu sterben ist es,
nicht zu wissen wofür man lebt.“
Gioconada Belli, nicaraguanische Schriftstellerin
Wir Menschen können vieles ertragen und noch mehr erreichen, wenn es für uns selbst unmittelbar "Sinn macht" und unser Durchhaltevermögen und unsere Leidenschaft weckt. Doch so wie die menschlichen Gesellschaften - fast überall auf dem Planeten - zur Zeit ausgerichtet sind, wird es gerade jungen Menschen nicht leicht gemacht, die Spur zu verfolgen, auf der sie ihre ganz persönlichen Qualitäten und Stärken entwickeln und zum Nutzen für sich und andere in die Welt bringen können.
Diese Visionssuche ist eine gute Gelegenheit, um in Dich hineinzuhorchen, welche Träume in Dir darauf warten, gelebt zu werden und Deine gewohnten Vorstellungen über Dich selbst zu überprüfen und vielleicht durch neue kraftvolle Bilder zu ersetzen.
Wir schlagen auf einem einfachen Platz in der Rhön auf ca. sechshundert Metern Höhe unser Lager auf und kochen unsere gemeinsamen Mahlzeiten auf dem Feuer. Vier Tage verbringen wir als Gruppe zusammen, eine Zeit, in der jede Person die Gelegenheit hat, ihr ganz persönliches Anliegen für die anschliessende Solozeit zu schärfen.
Ich freue mich, diese besondere Auszeit zusammen mit meiner erfahrenen Visionssuche-Freundin Anne Schöning zu gestalten (www.wandelwege.eu).  Die Kosten für diese Auszeit betragen 650 bis 800 Euro (nach Selbsteinschätzung), hinzukommen 180€ für den Platz und unsere Verpflegung. Wenn dieser Preis Deine finanziellen Möglichkeiten überschreitet, sprich mich gerne an! Gemeinsam finden wir eine gute Lösung!

Visionssuche im Schwarzwald

vom 27. Juli bis zum 6. August
"Der Reichtum eines Menschen bemisst sich an den Dingen,
die er entbehren kann..."
Henry David Thoreau, US-amerikanischer Schriftsteller

Sich auf Visionssuche zu begeben, bedeutet, mit einfachem Gepäck unterwegs zu sein: eine abgespannte Plane, ein Schlafsack und eine Isomatte bilden ein neues Zuhause auf Zeit.
Wer es wagt, lässt sein Handy zurück und genießt die Stimmen und Stimmungen des Waldes und die Einladung seiner Bewohner, mit ihnen Zwiesprache zu halten.
Der Ablauf dieser intensiven Wandlungszeit ist unter "Visionssuche" noch einmal genau beschrieben.

Der wunderschöne Platz, an dem wir im Schwarzwald zusammenkommen, liegt abgelegen zwischen Wiesen und Wäldern in der Nähe von Sankt Peter. Dort schlagen wir unsere Zelte auf und versorgen uns in einer wunderschönen Outdoor-Küche selbst mit allem Notwendigen. Direkt durch unser Lager fleisst ein sprudelnder Bach, der zum Baden einlädt. Diese Visionssuche findet in enger Zusammenarbeit mit meinen erfahrenen Kolleginnen Ute-Maria Heilmann (www.wegedesherzens.de) und Hannah Kalcher statt (www.naturerfahrung-sinnsuche.de), die unseren Platz im Schwarzwald hüten. Der Beitrag für diese Auszeit liegt zwischen 820 und 1050 Euro (nach Selbsteinschätzung; für Jugendliche: 620 Euro). Hinzu kommen 300 Euro für die Platzmiete und unsere gemeinsamen Bio-Lebensmittel.  Wenn Du nicht so viel bezahlen kannst, nimm gerne mit mir Kontakt auf - gemeinsam finden wir eine gute Lösung!